Traditionen

Federazione Balestrieri Sammarinesi (Armbrustschützenverband)

Die Armbrust ist leise und präzis und zählt zu den ältesten Waffen, die zur Verteidigung der Republik eingesetzt wurden. Rechtsgemäss verteidigt sie di echte, unverfälschte Tradition seiner Bewohner. Mit der Armbrust wurden von den ausgewählten Schützen die Stadtmauern verteidigt.
Mit dem Einzug der Schusswaffen benutzte man di Armbrust weniger, sie geriet aber nicht in Vergessenheit. Heute werden die Armbrüste immer noch wie eh und je hergestellt.
Auch wenn sie mit der Zeit immer mehr perfektioniert wurden. Meist sind es die Schützen selber, die sie aus wertvollem Holz bauen und künstlerisch verzieren.
Die Schützenmannschaft wurde im Juli 1956 ins Leben gerufen und 1963 wurde der Sportverein gegründet. Heute zählen zum Verein auch eine Fahnenschwingergruppe, Musiker mit historischen Instrumenten und Statisten, die Umzüge in historischen Kostümen veranstalten.

.www.federazionebalestrieri.sm


 

 






Hotel

Wetter