Routen in der Natur

San Marino, mit einer Fläche von nur 61 qkm, ist sehr reich an abwechslungsreichen Umgebungen, die die Landschaft sehr vielfältig und interessant aus der Sicht der Natur und der Landschaft machen.
Die vorgeschlagenen Routen befinden sich in Gebieten von besonderem ökologischen und naturalistischen Wert: Felsen, natürlichen oder naturnahe Prärien, Gebüschwälder, kleine bis mittelgroße Wälder, Wildbächer, Täler und kleine Täler, Flora und Fauna.

Wegekarte herunterladen


Routen in der Natur



 






Hotel

Wetter